Reliant Register Forum

Das deutsche Reliant Register
Aktuelle Zeit: Sa 17. Nov 2018, 07:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ist der Essex V6 ein Freiläufer?
BeitragVerfasst: Mo 22. Okt 2018, 09:41 
Offline

Registriert: Mi 17. Okt 2018, 09:02
Beiträge: 3
Moin moin aus Hamburg,

ich bin neu im Register, wurde von der aktuellen British Classis auf das Register aufmerksam gemacht.

Beim Stöbern im Forum bin ich auf das Stirnrad-Thema gestoßen.

Dazu habe ich gleich eine spontane Frage an Euch:
Ist der Essex-V6 ein Freiläufer, oder muss man befürchten, dass bei Zahnausfall ein kapitaler Motorschaden droht?
Soweit ich weiß, sind die deutschen Ford V6 Freiläufer, aber in England wurde ja manches anders gemacht ...

Mein Auto, ein Reliant Scimitar GTE SE 5a stelle ich in Kürze mit Bildern vor.

Viele Grüße aus HH

Alois


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Okt 2018, 21:54 
Offline

Registriert: Fr 15. Jan 2016, 00:23
Beiträge: 68
Wohnort: Dortmund
Hi Alois,

Willkommen im Forum!
Was meinst du mit "Freiläufer"?
So wie bei einem Fahrrad-Ritzel? Ich denke dass Stirnräder fest mit der jeweiligen Welle verbunden sind, die sollen doch beide Wellen synchronisieren.

Grüße aus Dortmund,
Arthur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 29. Okt 2018, 12:34 
Offline

Registriert: Mi 17. Okt 2018, 09:02
Beiträge: 3
Hallo Arthur,

viele Dank für Deine Rückmeldung auf meine Frage.
Mit "Freiläufer" meine ich folgendes:

Wenn bei einem Defekt des Stirnrades die Ventile nicht mehr synchronisiert gesteuert werden, berühren diese dann im schlimmsten Fall die Kolben oder ist genügend Platz, dass diese immer "freilaufen", also niemals die Kolben berühren, egal welche Position die Ventile haben.

In diesem Fall könnte ich nämlich mein leises Novotex-Stirnrad so lange nutzen, bis es irgendwann den Geist aufgibt, ohne dass ich Schäden am Motor befürchten muss ...

Viele Grüße

Alois


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 29. Okt 2018, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Aug 2017, 23:15
Beiträge: 23
Wohnort: Neulingen, BW
Rein theoretisch dürften die Ventile nicht krumm gehen, ob ich micjh aber darauf verlassen würde?
Informationen zum Motor findest Du jedenfalls hier: https://www.caprihome.de/whb/21/21_f.htm

Grüßle aus Nußbaum Fred

_________________
"Ich fahre nicht Auto, sondern mein Hintern hat Räder." Fritz B. Busch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 13:56 
Offline

Registriert: Mi 17. Okt 2018, 09:02
Beiträge: 3
Hi Fred,

danke für Deine Einschätzung, "rein theoretisch" ist aber tatsächlich nichts, worauf ich mich verlassen sollte.
Bleibt wohl nur der rechtzeitige Austausch des Stirnrads - oder irgendjemand im Forum weiß es ganz sicher ...

Viele Grüße

Alois


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 22:45 
Offline

Registriert: Fr 15. Jan 2016, 00:23
Beiträge: 68
Wohnort: Dortmund
Hi Alois,

danke für die Erklärung!
Interessiert mich auch, ob ein Totalschaden beim Versagen des Stirnrad droht. Ist wohl so, der Esse ist kein Freiläufer...


aus dem RSSOC Forum:

Timing gears.
Red = fibre gear. Liable to fail at any time without warning even though they may look perfect under inspection while removed! Result most likely wrecked engine....valves do touch pistons on Essex when gear fails.
White = nylon gear........have been known to last longer than the "advisory" replace every 90,000 miles.
The 2.8 Cologne engine (with nylon timing wheel) does not suffer from valve/piston contact with gear failure....just a lot of cleaning out of bits from oilways etc!!
There have been previous posts on the subject....if you can find them.
I renewed my 6a gear (with John Wade item) from a choice of 3/4 different tolerance clearance sizes he used to do....rather loud whine at first eventually became quiet after bedding in.
My GTC 2.8 Cologne - renewed using alloy timing + crank gear from "Car Clinic" in Lancashire --- one size only available......still horribly clanky noisy after 5,277 miles


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de