Reliant Register Forum

Das deutsche Reliant Register
Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 03:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Motor defekt Essex V 6
BeitragVerfasst: Mi 14. Nov 2018, 16:31 
Offline

Registriert: Do 24. Sep 2015, 20:27
Beiträge: 111
Hallo Daniel, Hallo zusammen,
heute hatte ich frei und es war ein wunderschöner Herbsttag. ich habe nochmals getankt,

Bild

ein kleine Runde gedreht, und noch ein Kalenderbild geschossen.

Bild

Zum Thema unterschiedliche Motoren.
ich hatte Kontakt zu zwei Kennern, habe mir aber leider die mails nicht aufgehoben, in der auch auf die unterschiedliche Technik eingegangen wurde,
da ein Motorentausch nach reiflicher Überlegung ausgeschlossen wird. Mein Motor scheint die alte Version des V6 Essex zu sein, hätte auch paar PS weniger. (ich lasse mich gern belehren !)

ich mach den Unterschied mal an Fotos fest.

Der Ölmessstab ist bei mir vorne links,
Bild

bei dem zum Kauf angeboten V6 Essex war er rechts und weit nach hinten gesetzt. (hier in einen Hot Rod eingebaut)

Bild

Die Motoraufnahme ist bei mir viereckig, und die Ölwanne so eingebaut, das das tiefe Teil vorne ist ,

Bild

und hier beim zum Kauf angebotenen ist das tiefe Teil der Ölwanne hinten, könnte also beim Einbau in meinen
SE5 mit dem runden Querträger am Rahmen kollidieren.
Es gibt in England auch Spezialisten, die schrauben oder trennen den Querträger einfach raus.

Auch sind die originalen Motoraufhänger des angebotenen Motors, hier nirgends sichtbar,
da nicht eingebaut, rund oder oval, ich weiß es nicht mehr, auf jeden fall nicht eckig.
(wie gesagt, hier ist der Motor noch in einem Hot Rod eingebaut, fragt aber nicht wie......)

Bild

Das mal zum optischen Unterschied.
Da es mir zu viele Wenns und Abers gab, sowie der Preis hoch war, entschied ich mich gegen den Kauf.

Über den Winter werde ich mal die Köpfe bei meinem runter bauen und dann, wie sagt man so schön : "schaun wir mal" .

Sonnige Grüße vom Rande des Schwarzwaldes,

Frank H.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motor defekt Essex V 6
BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2018, 09:13 
Offline

Registriert: So 30. Okt 2011, 21:18
Beiträge: 36
Hallo Frank,

vielen Dank für die aufschlussreichen Fotos! Bei meinem sieht das genauso aus wie bei dir. Sollte mir mal ein Motor "über den Weg laufen", weiss ich dann jetzt ja, worauf ich achten muss.

Interessant ist auch das Problem mit dem Querträger. Dass am Chassis SE5/A Änderungen vorgenommen worden waren, hatte ich bisher noch gar nicht auf dem Schirm. Kann natürlich auch sein, dass es nur die Motorhalter sind. Ich meine, ich hätte im englischen Forum mal irgendwas von höher und tiefer eingebaut als Unterschied zwischen den Essextypen gelesen...

Die Leistung ist allerdings meines Wissens beim 3.0 Vergaser im gleich geblieben. Reliant hatte nur am Anfang einen 40er Vergaser montiert und dann ist man auf den 38er umgestiegen. Das geht dann allerdings wohl - sofern gleiche Choke-Art - Plug and play. Für den Standardmotor reicht der 38er wohl auch vollkommen aus.

VG Daniel
P.S. Schöne Fotos auch vom Auto! Princess Anne Felgen hätte ich auch gern, aber heutzutage sind die ja rar geworden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Motor defekt Essex V 6
BeitragVerfasst: So 18. Nov 2018, 00:09 
Offline

Registriert: Fr 15. Jan 2016, 00:23
Beiträge: 69
Wohnort: Dortmund
Hallo Frank,

danke für die klärenden Fotos!
Beim späten Essex sind die Motoraufnahme Gummis rund, und werden in den Motorblock geschraubt und Rahmenseitig in einem Langloch durch eine Mutter gesichert.

Beim SE5A ist die angesprochene Rundstrebe durch Flacheisen unterhalb des Rahmen ersetzt, wenn ich mich nicht täusche.
Eines unter der Kupplungsglocke, und eines mit Getriebehalter. Letzteres ist beim SE5 vermutlich auch verbaut.

Ich mache morgen mal Fotos.
Grüße,
Arthur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de