Reliant Register Forum

Das deutsche Reliant Register
Aktuelle Zeit: Di 27. Jun 2017, 04:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Keilriemen Wasserpumpe GTE 6a
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 16:37 
Offline

Registriert: Mo 7. Nov 2016, 23:17
Beiträge: 6
Wohnort: Mani Kinzig Kreis
Hallo,
ich habe seit einem halben Jahr einen 78 Scimitar mit Essex Motor und habe mir nun einen Riemen für die Wasserpumpe für einen Essex V6 und
den 2. für die Lenkhilfe bestellt.
Auf dem Keilriemen steht AVX 10x1300, aber auf dem montierten steht 9,5 x 1300
Was gehört denn da drauf?
Wenn ich im Internet suche, kann ich einen für den Scimitar suchen, aber die Größe steht dort leider nicht.

Vielen Dank für eine Antwort.

Wenn ich ein Bild habe, werde ich mich auch noch im Register eintragen.

Grüße aus Hessen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keilriemen Wasserpumpe GTE 6a
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 22:37 
Offline

Registriert: So 9. Dez 2012, 20:40
Beiträge: 81
Du kannst beide Riemen nehmen. Der 9.5mm liegt etwas tiefer in der Riemenscheibe als der 10 mm Riemen. Ich bevorzuge die 10 mm breiten.
Gruß aus NRW
Axel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keilriemen Wasserpumpe GTE 6a
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 10:17 
Offline

Registriert: Mo 7. Nov 2016, 23:17
Beiträge: 6
Wohnort: Mani Kinzig Kreis
Danke für die schnelle Antwort, da bin ich gestern gleich in die Garage um die beiden Riemen
(Wasserpumpe und Servopumpe) zu wechseln.
Leider passen beide nicht.

Der große Keilriemen für die Lichtmaschine und Wasserpumpe 10 x 1300 sitzt so stramm, dass ich Ihn nur über die Scheiben bekomme, wenn ich die Lichtmaschine komplett losschraube.
Wenn ich dann den Riemen drüberwürge, bekomme ich die Lichtmaschine nicht mehr in die Position zum befestigen.
Dadurch dass der Riemen weiter außen auf den Rollen liegt, ist das Ganze zu kurz.
Wenn ich die Lichtmaschine nur nach rechts wegschwenke, ist der Anschlag der LM der Ventildeckel und das reicht dann nicht um
den Riemen drüberzubekommen. Ich habe nach 2 Std. drücken, hebeln aufgegeben. :evil: :oops:

Der aus England gekommen Antriebsriemen für die Servopumpe ist auch ein paar Zentimeter kürzer als der vorhandene und zudem zahnlos.
Auf dem vorhandenen ist kaum eine Beschriftung zu erkennen.
Goodyear IO oder auch 10 und dann AV0987.

Ist schon frutstrierend 2 x Geld aus dem Fenster geworfen- aber der Alte Riemen ist schon am Rand ausgefranst und da wolle ich beide wechseln.

Hat jemand vielleicht eine Tip, oder eine Bezugsadresse für die passenden Riemen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de